SLA / PERFORM

STARK. HART. FÜR HOHE TEMPERATUREN.

PERFORM ist ein außergewöhnliches Material mit zugesetzter Keramik. Es ermöglicht die Herstellung von starken und harten Teilen mit hoher Temperaturbeständigkeit. Typisch sind eine Spitzenqualität der Oberfläche und Detailgenauigkeit.
Durch das zusätzliche Temperieren der gefertigten Produkte erhöht sich deren Temperaturbelastbarkeit enorm (PERFORM TH). PERFORM TH nähert sich somit den Eigenschaften von Duroplasten.

PERFORM wird vor allem für Produkte verwendet, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind, zum Testen in Windkanälen, für Gehäuse und tragende Teile für Elektrogeräte und elektronische Geräte, für Gehäuse von Elektromotoren, für Halterungen von Sensoren, sowie für Teile für die Metallisation.

Aufgrund seiner guten mechanischen und thermischen Eigenschaften, sowie der hochwertigen Oberflächen und Details ist es auch für die Herstellung verschiedener Gießformen und auch für die Gravur von Spritzgussformen geeignet.
Das Material ist von milchweißer Farbe.

Eigenschaften der SLA Produkte aus dem PERFORM Material:

  • Außerordentliche Temperaturbeständigkeit
  • Hohe Detailgenauigkeit
  • Hochwertige Oberflächenqualität
  • Einfache Weiterbearbeitung

Physikale Eigenschaften der SLA Produkte aus dem PERFORM Material:

  • E-Modul: 10.500 N/mm²
  • Zugfestigkeit: 68 N/mm²
  • Bruchdehnung: 1,1 %
  • Beugemodul: 10.000 N/mm²
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 0,45 MPa: 82 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei 1,80 MPa: 132 °C
  • Härte: 94 ShD
  • Dichte: 1,61 g/cm³

Physikale Eigenschaften der SLA Produkte aus dem PERFORM TH Material (PERFORM mit zusätzlichem Temperieren):

  • E-Modul: 9.800 N/mm²
  • Zugfestigkeit: 80 N/mm²
  • Bruchdehnung: 1,2 %
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei Belastung 0,45 MPa: 119 °C
  • Wärmeformbeständigkeitstemperatur bei Belastung 1,80 MPa: 268 °C
  • Härte: 93 ShD
  • Dichte: 1,61 g/cm³

Dateien:

Technisches Datenblatt PERFORM (EN)